Unsere Kanzlei stellt sich vor


Seit vielen Jahren bieten wir unseren Mandanten eine umfassende Betreuung in allen steuerlichen, rechtlichen, betriebswirtschaftlichen und prüfungsrelevanten Fragen.

Die persönliche Beratung und die individuelle Betreuung unserer Mandanten stehen für uns an erster Stelle. Ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen unseren Mandanten und uns stellt für uns eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit dar.

 

Ziel unserer Beratung ist es, ein auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse individuell zugeschnittenes Beratungskonzept zu entwickeln.

 


Lebenslauf

ZUR PERSON

Name:Bernhard Werres
Geburtsjahrgang:1961
Familienstand:Verheiratet
Wohnort:Troisdorf-Bergheim

AUSBILDUNG

1971-1980STÄDT. MAXIMILIAN-KOLBE-GYMNASIUM KÖLN-WAHN
  • Abitur
1982-1989UNIVERSITÄT KÖLN
  • Diplom derWirtschaft- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät
1995FINANZMINISTERIUM NORDRHEIN-WESTFALEN
  • Bestellung zum Steuerberater

BERUF

Seit 1990DR. SCHWEREN GMBH, DÜSSELDORF
  • Prüfungsassistent
1992DR. HARZEM & PARTNER KG, EUSKIRCHEN (DHPG-Gruppe)
  • Prüfungsassistent, Prüfungsleiter, Steuerberater
1997 KRABBENHÖFT, FROITZHEIM & WERRES GbR, BERGHEIM
  • Sozius
2013EINZELPRAXIS STEUERBERATER B: WERRES, WESSELING
  • Inhaber

KOMPETENZEN und TÄTIGKEITSBEREICHE

  • Assistent und Prüfungsleiter bei Jahresabschlussprüfungen von mittelständischen Unternehmen und Verbänden
  • Steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung von kleinen und mittelständischen Unternehmen
  • Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen zu steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen mit Schwerpunkten im Unternehmenssteuerrecht
  • Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen für kleine und mittelständische Unternehmen
  • Erstellung von Steuererklärungen für und steuerliche Beratung von Privatpersonen
  • Steuerliche Beratung in Zusammenhangmit Umwandlungen und Unternehmenskäufen
  • Unterstützung von Wirtschaftsprüfern in Zusammenhang mit Unternehmensbewertungen
  • Leitung und Entwicklung der betrieblichen Organisation im eigenen Unternehmen